FichtelRad – visionärer Gründer

“Freiraum um rauszukommen, um seine eigenen Träume zu verwirklichen und da ist bei uns die Region prädestiniert.”

Frank Süß // Gründer FichtelRad

Vom Außendienstmitarbeiter zum Inhaber eines eigenen Unternehmens auf zwei Rädern.

Frank Süß ist der Gründer von FichtelRad.In Ruppertsgrün, nahe Weißenstadt, verleiht er Fahrräder, bietet Fahrradtouren an und lädt dazu ein, in seinem gemütlichen Café leckeren hausgemachten Kuchen und erstklassigen Cappuccino zu genießen.

Damit will der Sportliebhaber das Fichtelgebirge attraktiver machen und die Freizeitangebote erweitern, denn für ihn wird die Region mit dem Freiraum in der unberührten Natur und Ruhe total unterschätzt.

Der ambitionierte Unternehmer ist im Fichtelgebirge aufgewachsen und hat die letzten 10 Jahre bei einem Fahrradhersteller im Außendienst gearbeitet.

Dadurch war er oft unterwegs und hat viel von Deutschland gesehen, aber es zieht ihn immer wieder zurück in die Heimat.

So ist es kaum verwunderlich, dass einer seiner Lieblingsorte hier im Fichtelgebirge liegt: der Waldstein. In 10 Minuten hingeradelt kann er dort die atemberaubende Aussicht genießen und das ganze Fichtelgebirge überschauen.

Weitere Macher-Stories – Erfolgs­geschichten aus dem Fichtelgebirge

Macher Story BD Sensors Vimeo Thumbnail

BD|SENSORS – unternehmerisches Urgestein

“Ich halte das Fichtelgebirge mit der Region Hochfranken für einen der attraktivsten Wirtschaftsstandorte – und zwar in ganz Europa! Es liegt perfekt im Fadenkreuz zwischen München und Berlin, Frankfurt und Prag sowie Nürnberg und Dresden. Und auch die Nähe zur Tschechischen Republik bringt viele Vorteile.“ – Rainer Denndörfer // CEO BD|SENSORS Gruppe

Weiterlesen »